Ich hatte Tränen im Gesicht,
als ich dir sagte : "Ich liebe dich!", doch du glaubtest mir nicht.

Ich gingst durch die Straßen, mein Herz war leer
und leben wollte ich auch nicht mehr.

Ich fing an zu haschen und nahm Heroin,
alles nur wegen dir.

Meine Eltern merkten es bald
und steckten mich in eine Jugendanstalt.

Du hattest einen andren, ich merkte es kaum,
denn ich lebte wie in einem Traum.

Ich hörte den Zug kommen und ließ mich fallen, ein Todesschrei,
nun war endlich alles vorbei.

Zu spät standst du am Grab mit Tränen im Gesicht
und flüsterst leise: "Ich liebe dich ...




>das Gedicht hat Janine mir mal geschickt, weil sie ’s schön fand (denke ich^^) und ich glaub, dass der Heinz das umgeschrieben hat... irgendwie so war das ....^^<









Ich zeigte dir meine Welt...
Mit all meinen Wünschen, Hoffnungen und Geheimnissen...
Du hättest hinsehne sollen...
Und was du gesehen hättest, wäre ein kleines, dreckiges Bild meiner selbst...
Es hätte sich dir offenbart, wie nichts und niemand sonst auf dieser Welt...
Alles hätte ich für dich aufgegeben...
Mein Leben, meine Einstellung und meine Seele...
Das alles hätte dir gehört...

Ich hätte dir gehört...

Aber du hast nicht hingesehen...
Du hast nicht verstanden, um was es ging...
Dann, irgendwann, werde ich sagen, dass es vorbei ist...
Das ich dich nicht mehr liebe...
Das meine Gefühle für dich gestorben sind...
Das sie verblüht sind...
Verblüht, wie die Blätter eines Baumes zu dieser Jahreszeit...
Doch... denkst du dann, dass das die Wahrheit ist???
Alles wäre gelogen...
Und ich hätte mich selbst betrogen...
Ich würde dich immer noch lieben...
Warum gibst du uns keine Chance???
Was willst du mehr???
In mir hättest du eine Person, die dir die Welt zu Füßen legt...
Die dir die Sterne vom Himmel holt, wenn es ihr möglich ist...

Nun denke ich über all das nach...
Was tust du für mich???
Ist es das Wert???
Warum liebe ich dich so sehr???
Warum kann ich dich nicht vergessen???
Ich habe so viele Fragen an dich...
Warum liebst du mich nicht???



>warum...<
>das hab ich selbst geschrieben... am 9.November,2005 um 21:09 Uhr...<
Gratis bloggen bei
myblog.de